Förderungen

Twin4BIM-WakeMeUp

Das Projekt wird gefördert durch „Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand“ und dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Entwicklung eines WakeUp-Systems und eines WakeUp fähigen Sensorknotens zum
energieeffizienten Betrieb von drahtlosen Sensornetzen.

Die Umsetzung des Projektes erfolgt in Zusammenarbeit mit dem IHP Frankfurt Oder, der TU Dresden und der Dresden Elektronik Ingenieurtechnik GmbH.

Durchführungszeitraum: Mai 2020 – Oktober 2022